Aneta Szumowska – juristische Wirtschaftsreferendarin

Aneta Szumowska – juristische Wirtschaftsreferendarin

Absolventin der Fakultät für Recht und Verwaltung der Jagiellonen-Universität. Ihr Studium schloss sie 2018 mit Auszeichnung ab. Bei der Zulassungsprüfung zum Rechtsreferendariat für Rechtsberaterin bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Kraków erhielt sie die besten Noten. Viermalige Stipendiatin des Rektoratsstipendiums für die besten Jurastudenten (in den Studienjahren 2014-2015, 2015-2016, 2016-2017 und 2017-2018). Ihre Berufserfahrung gewinnt sie schon seit dem dritten Studienjahr in Anwaltskanzleien sowohl in Kraków als auch in Katowice, wo sie sich vor allem mit der laufenden rechtlichen Beratung für Unternehmen und der Erstellung von Schriftsätzen (sowohl für Verfahren vor ordentlichen Gerichten als auch für Schiedsverfahren) beschäftigt. Ihr Hauptinteresse gilt dem Wirtschaftsrecht, in diesem Bereich hat sie auch ihre Masterarbeit geschrieben, und dem Schuldrecht. Sie interessiert sich auch für das Arbeitsrecht und das Pharmarecht.

Ressort:

  • Wirtschafts- und Zivilrecht
  • Schiedsverfahren
  • Pharmarecht

Erfahrung:

  • Wirtschafts- und Zivilrecht (laufende rechtliche Beratung für Unternehmen, Unternehmensberatung, Entwicklung von Verträgen im Bereich der langfristigen wirtschaftlichen Zusammenarbeit)
  • Schiedsverfahren (Vorbereitung von Schriftsätzen in Schiedsverfahren und Post-Schiedsverfahren vor ordentlichen Gerichten)
  • Pharmarecht (Rechtsberatung für Pharmaunternehmen im Bereich Marketing, Vertrieb und Beziehungen zu Handelsvertretern)

Sprachen:

  • Englisch

E-mail:

aszumowska@puwalski.pl

https://oirp.krakow.pl/dzialy/dla-aplikantow/komunikaty-i-ogloszenia-dla-aplikantow/uroczysta-inauguracja-i-roku-szkolenia-aplikantow-radcowskich-2019/